Das altöttinger Hausprojekt             gegen alternativlosigkeit

Termine


Wer wann was wie wo? Das ist los im AMK:

 

08.11.2017, 19 Uhr, Bunker AMK: Liebe Anwohner, liebe Nachbarinnen, zum Thema Verkehrsberuhigung in der Konventstraße, sowie den Möglichkeiten für Lärmschutz in den von der B12 betroffenen Siedlungen im Norden Altöttings möchten wir Euch hiermit zu folgender Informations- und Diskussionsveranstaltung einladen:


Verkehrsberuhigung und Lärmschutz
– In der Konventstraße und drumherum.
Mittwoch, 8. November 2017
19 Uhr im Bunker des AMK


Hintergrund des Treffens ist, dass am Donnerstag, den 16. November um 19.30 Uhr im Hotel zur Post die jährliche Bürgerversammlung der Stadt Altötting stattfinden wird. Auf unserem Treffen möchten wir hierzu einen Antrag zur Diskussion stellen. Schaut vorbei – wir freuen uns!

 

09.07.2017, 19-21 Uhr, Bunker AMK: Der Arbeitskreis Gesellschaftskritik und die Regionalgruppe Attac Altötting-Mühldorf laden ein zum politischen Café. Thema: Trumps Kampfansage: „America First“.

Was meint Donald Trump, wenn er sagt: „Wir nehmen die Macht von Washington D.C. und geben sie an euch, das Volk, zurück“? Warum sind er und halb Amerika davon so begeistert, dass er, der Milliardär, sich mit den „vergessenen“ Arbeitern und Arbeitslosen des „Rust Belt“ in eins setzt? Wieso beschimpft er als Inhaber des höchsten aller Ämter ausgerechnet die Amtsträger der USA als „Establishment“ und bekämpft viele von ihnen nach Kräften? - All dies sind Fragen, die bei der offenen Diskussionsrunde gestellt werden.

01.07.2017, ab 15 Uhr, SOMMERFEST: Wir laden alle Freunde, Nachbarn, Unterstützer, Interessierte ein zum großen AMK-SOMMERFEST! Mit hoffentlich viel Sonne, Grillen, großem Buffet, Kaffe und Kuchen, Kinderprogramm, Atommüllfischen (Tombola), Musik, Hausführungen... Es spielen die Altöttinger Freibiermusi und Liedermacher Marcus Kolm.  Infos zur Veranstaltung auch bei Facebook

 

05.03.2017, 15-18 Uhr, Bunker AMK: Politisches Kafe, präsentiert von AMK und Attac zum Thema: „Macht“ in "Game of Thrones" (a.k.a. "A Song of Ice and Fire"). Vortrag und Diskussionsveranstaltung mit dem Münchner Politikwissenschaftler Dr. Peter Seyferth mit Bewegtbildunterstützung. Außerdem gibt es auch Wein vom Arbor. Mehr Infos bei Facebook.

 

15.01.2017, 15-18 Uhr, Bunker AMK: Politisches Kafe mit Workshop! AMK und Attac präsentieren: offene Diskussionsrunde zum Thema "Der Vormarsch der Rechtsradikalen in Deutschland, Europa und anderswo". Zuerst gibts fundierte Fakten, dann Meinungen. Mehr Infos bei Facebook

 

 

 

++++ BÜCHER BÜCHER BÜCHER ++++BOOK CROSSING ++++

Im Bunker gibt es dank zahlreicher Spenden Lesestoff für jeden Geschmack - vorbeikommen, aussuchen, schmökern!


Wer wir sind

Der Altöttinger Mieter Konvent e.V. ist ein lokaler Verein in Altötting, der es sich zum Ziel gesetzt hat, selbstverwalteten und selbstbestimmten Wohn- und Kulturraum in Altötting zu schaffen.

 

 

 

Das Miets-häuser Syndikat

Selbstorganisiert wohnen – solidarisch wirtschaften!

Wir sind Teil des Mietshäuser Syndikats.

 

Das Mietshäuser Syndikat berät selbstorganisierte Hausprojekte, die sich für das Syndikatsmodell interessieren, beteiligt sich an Projekten, damit diese dem Immobilienmarkt entzogen werden,
 hilft mit Know How bei der Projektfinanzierung,
 initiiert neue Projekte.

 

Kontakt

Komm vorbei und besuche uns:

Konventstraße 82, 84503 Altötting

E-Mail: info@amk-ev.org